Peiyang Chemical Equipment Co., Ltd.
Was ist passiert? Indiens Öl- und Gasimporte überschritten plötzlich China
Modulare Raffinerie
Modulare Gasverarbeitung
Andere Produkte
Was ist passiert? Indiens Öl- und Gasimporte überschritten plötzlich China

Phoenix International immarkets 28. Dezember, nach den Versanddaten von Thomson Reuters, wird das LPG, das nach Indien versendet wird, 2.4 Million Tonnen im Dezember erreichen und Chinas 2.3 Million Tonnen Importe zum ersten Mal übertreffen.

Indien wird voraussichtlich diesen Monat China überholen und wird der weltweit größte Importeur von Flüssiggas (LPG), sagte britischen Medien. Weil Indien die Bewohner dazu ermutigt hat, beim Kochen statt Brennholz und Viehdung Gülle zu verwenden.

Der Bericht sagte, dass Indiens Einkauf von Flüssiggas im Zuge des indischen Plans, der Energie in die Familien miteinbezieht, Anfang 2015 von nur einer Million Tonnen pro Monat angestiegen ist.

"Das Wachstum in Indien ist überraschend. Die Zahl der LPG-Haushalte, die die Subvention im Jahr 2015 genossen haben, betrug 140 Millionen, jetzt 181 Millionen, und die Wachstumsrate war erstaunlich", sagte Ted Young gegenüber Reuters.

Die US-Firma Dorian hat 22 Carrier, einen der größten Flüssiggas-Carrier der Welt.

LPG ist eine Mischung aus Propan und Butan, die in den Bereichen Kochen, Transport und Petrochemie verwendet wird. Die globale Marktgröße von LPG ist vergleichbar mit der von Flüssigerdgas (LNG) mit einer Transaktion von etwa 3 Millionen Tonnen pro Jahr. Verglichen mit der Marktgröße von über 40 Milliarden Tonnen Rohöl pro Jahr scheinen Flüssiggas und verflüssigtes Erdgas jedoch in den Schatten gestellt zu werden.

Das durchschnittliche monatliche Importvolumen von LPG in Indien im Jahr 2017 beträgt etwa 1 Million 700 Tausend Tonnen, viel weniger als das von 2,2 Millionen Tonnen in China, aber es ist etwa 1 Million Tonnen höher als das von Japan, das an dritter Stelle steht.

In einer Präsentation in diesem Monat sagte Dorian, es werde erwartet, dass Indiens Flüssiggasimporte weiter steigen würden, wegen der erhöhten Verwendung von Autogas nach Steuern auf Benzin im Land.

China, Indien und Japan haben insgesamt rund 45% der weltweiten LPG-Beschaffung übernommen.

Der Nahe Osten ist Indiens größte Versorgungsquelle und hat bisher ein substanzielles Angebotsmonopol.

Aber während die US-Schieferölbohrungen stark gestiegen sind, haben US-LPG-Exporte in Indien begonnen. Flüssiggas (LPG) ist ein Nebenprodukt der Erdöl- und Erdgasproduktion bei Schieferölbohrungen.

Laut Thomson Reuters Eikon haben die USA seit Anfang des Jahres Flüssiggas nach Indien exportiert, und zwar von rund 50.000 bis 100.000 Tonnen pro Monat auf mehr als 200.000 Tonnen bis Dezember.

Obwohl dies nur ein Zehntel der Exporte des Nahen Ostens ist, wird US-amerikanisches Flüssiggas wettbewerbsfähiger.

Das Propanangebot im Montebellevue Exportzentrum in Texas kostet 99 Cent pro Gallone (516 Dollar pro Tonne) nach Frachtkosten. Der aktuelle saudische Vertragspreis beträgt 590 $ pro Tonne nach Fracht.

Unsere Zulieferer haben einen großen Schub nach Japan gemacht und können jetzt die Hälfte der japanischen Nachfrage decken.











  • TEL:+ 86-022-87890750
  • FAX:+ 86-022-87893352
  • EMAIL:tiantim@peiyangchem.com
  • ADDRESS:15F, 269 Anshanxi Straße, Nankai Bezirk, Tianjin, China 300192